Der Mannschaftseingang (Block 8)


Der Mannschaftseingang (Block 8) :

Ursprünglich glich dieser Eingang allen Mannschaftseingängen der Festungen, die im Nord-Osten Frankreichs erbaut wurden; seine Bewaffnung bestand aus :

Ein Lastenaufzug verbindet den Eingang mit den unterirdischen Teilen. Durch den Schacht dieses Lastenaufzuges gehen auch die Entlüftungsrohre.

Beim Rückzug der deutschen Truppen wurde 1944 dieser Eingang gesprengt. Nach dem Krieg wurde er aber wieder in einer neuen Form aufgebaut, die für die neuen Bauten ab 1950 vorgesehen war.







- weiter